Diabetiker-Schulung

Unsere Praxis führt Diabetiker Schulungen der Kassenärztlichen Vereinigungen Baden Württemberg durch.

Dabei geht es zum einen bei der Behandlung von Zuckerpatienten um die bessere Einstellung des Blutzuckerwerts durch eine Gewichtsnormalisierung oder die Einnahme einer Diät.

Im Rahmen dieser Schulung werden die Patienten über jeweils 4 mal 2 Stunden von mir und meinen Diabetesassistenten Frau Stein Helene und Sabine Walther geschult.

Der erste Termin beinhaltet die Erklärung der Krankheit. Beim zweiten Termin wird die Therapie besprochen. Im dritten Teil die diätgerechte Ernährung. Im letzten Teil wird der Umgang mit dem diabetischen Fuß besprochen.

Es wird umfangreiches Schulungsmaterial zur Verfügung gestellt.

Von der Kassenärztlichen Vereinigung Südbaden in Freiburg haben wir auch die Erlaubnis, insulinpflichtige Patienten zu schulen. Diese Behandlung erfolgte bis jetzt während einer stationären Behandlung im Krankenhaus. Neuere Erkenntnisse haben jedoch ergeben, dass die Insulineinstellung in der häuslichen Umgebung bzw. während des Arbeitsprozesses besser geeignet ist, eine gute Stoffwechseleinstellung zu erzielen. Wir stellen deshalb schwerkranke Zuckerpatienten ambulant auf Insulin ein und berücksichtigen dabei sämtliche neue Erkenntnisse, in dem die  Diabetesassistenten und ebenso der Arzt regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen besuchen.

zurück zu den Schulungen